Sprache

Unsere Garantien

✔️ Sichere Zahlung
✔️ 100 % französische Produkte
✔️ Lieferung innerhalb von 48 Stunden in Frankreich
✔️ Ein Menü in jedem Korb
✔️ Perfekt zum Versenden und Verschenken
✔️ Anpassbares Wort bei der Bestellung Hinzufügen in den Einkaufswagen

100 % französische und handwerkliche Produkte - Lieferung 48 Stunden in Frankreich gearbeitet 🎁

Presseartikel

Wir versuchen unser Bestes, um unsere Marke sowie unsere Produkte durch Presseartikel in mehreren Zeitschriften oder Zeitungen bekannt zu machen.

Die Präsentation unseres Konzepts und warum wir uns von traditionellen Basket Garnis-Unternehmen abheben, ist wichtig und grundlegend für unser Image.

Im Anhang finden Sie einige Artikel und Veröffentlichungen, die wir hatten, in der Hoffnung, dass diese Liste mit der Entwicklung unseres Geschäfts im Laufe der Zeit weiter wachsen wird!

Fichier:Gala 1993 logo.svg — Wikipédia
DAS IST ES Ein Vorgeschmack auf Frankreich

Coup de coeurCoup de coeur

Kalbsaxoa, Gänseeintopf mit Cahors-Wein, Camargue Bull Gardiane, Crêpes Suzette... C'est Cela bietet altmodische, traditionelle und familiäre Rezepte, zubereitet von kleinen, handverlesenen lokalen Produzenten.
„Ich bin viel im Ausland gereist und habe bei Einheimischen die Aura der französischen Küche in der Vorstellung meiner Gastgeber wahrgenommen. Aber sie hatten es noch nie gekostet! “, sagt Gregor Lajotte, junger Gründer von C’est Cela. „In der Tat sind französische Restaurants im Ausland oft einer Elite vorbehalten. Ich wollte unser Know-how teilen und gute kleine französische Gerichte zu erschwinglichen Preisen schicken.“

Gregor Lajotte merkt schnell, dass auch auf unserem Boden Bedarf besteht. „Das lässt uns unsere regionalen Gerichte und unser Terroir neu entdecken. Unsere traditionelle Küche, der Ursprung der französischen Gastronomie, wird immer noch zu oft übersehen oder vergessen.“ Weine.

Mehr als Gläser, C'est Cela erzählt Geschichten über das Produkt: den Ursprung des Cassoulet von Castelnaudary, die Einführung der Schnecken in der französischen Gastronomie... "Und für Anfänger wird alles von A bis Z erklärt, beides für die Präsentation und für die Vorbereitung“. Darüber hinaus bietet C'est Cela neue Körbe an, die speziell zum Thema Weihnachtsfeiern zubereitet wurden.

Gourmet-Körbe zum Verschenken oder Verschenken!
https://www.moncarnet-gala.fr/articles/view/C-EST-CELA


Auszug aus einem Artikel in der Zeitung „La Nouvelle République“, veröffentlicht am 09.06.2020:

Gregor LAJOTTE, créateur de la marque "C'est Cela"
Das Projekt wurde ungefähr im September 2019 geboren, als wir mit der Gestaltung der ersten Körbe begannen.

Gregor Lajotte (Geschäftsführer) hatte dieses Projekt schon lange im Sinn. „Die französische Küche hat im Ausland ein gutes Image, insbesondere in Asien.
Aber dieses Image geht durch großartige Restaurants, eine nicht immer repräsentative Küche und den französischen kulinarischen Alltag.
Meine Idee ist es, Ausländer dazu zu bringen, landwirtschaftliche Spezialitäten und lokale Produkte zu entdecken. Ursprünglich hätte ich dieses Unternehmen gerne „Guten Appetit“ genannt, aber die Marke ist bereits eingetragen, aber im Ausland ist sie sehr eindrucksvoll. »

Das Mitte Mai 2020 gegründete Unternehmen von Gregor Lajotte unternimmt gerade seine ersten Schritte für lokale Kunden. "In Frankreich vermarkte ich meine Geschenkkörbe mit traditionellen Verkaufsmethoden", erklärt der junge Mann, der seine Geschenkkörbe in seinen Räumlichkeiten herstellt "Aber im Ausland Ich werde das Internet, soziale Netzwerke, Messen nutzen. »

Ein halbes Dutzend Körbe stehen derzeit auf der Speisekarte.
Jeder stellt eine Mahlzeit mit Wein und Erfrischungsgetränk dar und wird mit einer Karte mit kulinarischen Ratschlägen und Anekdoten verteilt.
"Ich möchte, dass die Leute das französische Terroir entdecken
Im Moment habe ich lokale Lieferanten (Verger des Tilleuls, Plaisirs du lait, Plaisirs agricole), aber auch aus dem Périgord, dem Baskenland oder Provence. Ich denke, es wird ein oder zwei Jahre dauern, bis „C'est ça“ wirtschaftlich rentabel ist. »

https://www.lanouvellerepublique.fr/bressuire/c-est-cela-un-petit-gout-de-france


Auszug aus einem Artikel der Zeitung "Courrier de l'ouest", veröffentlicht am


Gregor Lajotte, ein 27-jähriger aus Bressui, hat gerade einen Online-Shop namens C’est ça gegründet. Sein Ziel: Förderung der französischen Küche durch den Verkauf von sechs verschiedenen Gourmetkörben.

In Japan, wohin ich ging, konnte ich sehen, dass Frankreich eine Referenz in Sachen Bäckerei, Küche und Haute Couture ist. Die französische Küche hat einen guten Ruf, aber die Japaner kennen nur die sogenannte Nobelgastronomie; niemand kennt unsere Spezialitäten wirklich.

Ich betrachte mich als glücklich und glücklich, als Franzose geboren zu sein. Meine Idee war es, mit diesem Online-Shop Gourmetkörbe anzubieten. Ich habe sechs traditionelle: Baskisch, Blanquette, Cassole, Gourmet, Provençal, Terroir.

Der Preis entspricht einer Mahlzeit für zwei Personen, von der Vorspeise bis zum Dessert, mit Wein und Getränk. Dies sind im Wesentlichen traditionelle Produkte, ich appelliere an kleine Produzenten.

https://www.ouest-france.fr/nouvelle-aquitaine/bressuire-79300/bresuire-un-jeune-cree-sa-boutique-en-ligne-et-fait-la -Förderung-der-französischen-Küche-447dc9da-a4db-11ea-a380-a5d43bc37fcc

.
Schließen (esc)

Anmelden

Abonnieren Sie unseren Newsletter!
Treten Sie unserer Community bei, damit Sie unsere neuen Produkte und Werbeangebote nicht verpassen!

Altersüberprüfung

Indem Sie auf die Eingabetaste klicken, bestätigen Sie, dass Sie alt genug sind, um Alkohol zu konsumieren.

Forschung

Dein Korb ist leer.
Geschäft